Bekanntschaft mit dem Teufel

Die Räder rollen auf tasmanischem Boden. Der Horizont färbt sich orange, das Thermometer sinkt auf 8°C. Wir setzen uns in ein Kaffee und warten bis die wärmende Sonne aufgeht.
In engen Kurven schaukeln wir durch den Regenwald.

160211-2ADU-004-1Unser erstes Ziel führt uns an der Ostküste entlang zum Freycinet-Nationalpark. Mit der Info, dass wir Tisch, Wasser, Toilette usw. haben, buchen wir 3 Nächte. Wir steuern Platz Nr. 51 in der Honeymoonbay an. Ein winziger Fleck mit Blick auf eine kleine Bucht. Nur steht hier schon ein Zelt!

160211-2ADU-022-1Das junge Paar klärt dies am Visitor-Center. In der Zwischenzeit suchen wir Frischwasser und Toiletten ohne Erfolg. Da wir die Beiden nicht mehr abbauen lassen möchten, tauschen wir die Plätze. Mit Wasserhahn und Toiletten in 300 Meter Entfernung gefällt es uns hier besser. Duschen gibt es gar keine.

160213-2ADU-425 160213-2ADU-411Es nieselt und ist stockfinster. Ich mache mich auf den Weg zum WC und verliere die Orientierung. Meine Funsel leuchtet nur einen Meter weit. Ich schaffe es gerade noch zurück, bevor sie ganz ausfällt. Mit Guide geht es besser. Ein Possum schleckt den Grill ab. Ach, deshalb sind die so sauber!
Nach einer ruhigen Nacht fahren wir zur East Coast Natureworld in Bicheno. Ein schöner kleiner Park am See. Wir streicheln Kängurus, lassen uns von schwarzen Schwänen jagen und beobachten tasmanische Teufel beim Kämpfen.

160212-2ADU-041-4160212-2ADU-065 160212-2ADU-058-1Auf dem Rückweg noch einen Abstecher zu den Blowholes und zum Leuchtturm. Während Volker Bilder macht, bewache ich das Motorrad. Freundliche Asiaten kommen vorbei und sind begeistert von unserer Maschine. Daumen hoch: beautyful Car (!!??!!). Der nächste kommt um die Ecke: oh Harley (!!??!!). Er wird sofort berichtigt.

160212-2ADU-389Das Meer ist außergewöhnlich warm. Statt 18°C baden wir im 21°C warmen Wasser. Aber vorher kühlen wir uns erstmal von innen.

160213-2ADU-025

160213-2ADU-429Wir genießen den milden Abend. Um uns herum schleichen die nachtaktiven Viecher. Nachts muss Volker unseren noch leeren Salzstreuer von einem Possum zurückerkämpfen, der aus dem Vorzelt geklaut wurde.

 
Share

Hinterlasse bitte einen Kommentar

14 Kommentare on "Bekanntschaft mit dem Teufel"

Nachricht bei
avatar
sortieren:   neuste | älteste
H & M
Guest

C & V in Australien

Wer fährt da durch Australiens herrliche Natur?
Zwei Biker – C & V, auf ihrer abenteuerlichen Tour.
Ein Känguru hüpft keuchend hinter ihnen her,
verfolgt die flott gefahrene Spur.
Es trägt den vollen Beutel vor sich her,
gerate heute ist er besonders schwer.
Er ist gefüllt mit vielen grüßen,
von denen die zu Haus geblieben.
Die Geschenke zum fünfzigsten,
passten leider nicht hinein,
die bekommt der Volker dann daheim.
Die Claudia wird dich sicherlich verwöhnen
und wir ein Gläschen auf den Geburtstag heben.

Danke für Eure Berichte,
die wir mit viel Freude aufsaugen.
Es grüßt Euch herzlich
H & M

Moni + Clemens
Guest
Moni + Clemens

Hi ihr 2,
das sind ja schon traumhaft schöne Bilder….wir reisen mit euch während wir hier vor Kälte zittern…bbrrrrr….

So, heute war es soweit, ihr habt nun kein Auto mehr…hat alles super geklappt, war toll in Rastatt. Der Bearbeiter meinte, er würde jetzt auch gern mit euch tauschen. Werksführung war super. Gerne wieder!

Wir sind schon sehr gespannt auf den Sternenhimmel.

Macht’s gut….have a nice trip.
M+C

Ulrike und Gerhard Schultz
Guest
Ulrike und Gerhard Schultz

Hallo ihr beiden,
während wir jetzt hier den heutigen Tag ausklingen lassen und zum gemütlichen Teil übergehen, geht bei euch langsam die Nacht zu Ende und in wenigen Stunden startet ihr in neue Abenteuer. Wir beide sind schon voll „vom Reisefieber infiziert“, lesen eure Berichte wieder mit großem Interesse und freuen uns über die tollen Fotos. Dieser fantastische Himmel – von so einem Blau träumen wir nur wenn wir aus dem Fenster schauen und nur grau in grau sehen.
Wir wünschen euch noch viele wunderschöne Tage/Wochen und allzeit gute Fahrt!

Klaus + Lisa
Guest
Klaus + Lisa

Hallo ihr Weltenbummler,
Es ist doch immer wieder spannend eure Berichte zu lesen und zu sehen.
Wir waren eben ein paar Tage auf Malta.
Ist ja kein Vergleich zu eurer Weltreise aber sehr schön war es schon allein des Klimas wegen.
Hier regnet es und am liebsten würden wir gleich wieder verschwinden.
Also genießt eure Zeit , bleibt gesund und bis bald.
Liebe Grüsse
Klaus und Lisa

Schorsch
Guest

Hallo Claudia und Volker, mit etwas Verspätung starte ich mein neidisches Fan-Leben. Schon nach den ersten paar Zeilen und Bildern muß ich Euch sagen – PERFEKT !
Ich denke ich kann behaupten, dass Ihr den Traum vieler Motorradfahrer tatsächlich (er)lebt – RESPEKT !
Bleibt gesund, gesund, gesund und genießt Eure „Wellness-im-Kopf-Auszeit“.

Werner
Guest

Sehr schöne Bilder. Beeindruckend! LG Werner

Andreas Kabs
Guest
Andreas Kabs

Sehr spannend Euch zu folgen und die tollen Bilder machen mich neugierig auf Eure weiteren Berichte. Man sieht, es geht euch ausgezeichnet! So soll es sein. Weiterhin viel Spaß und tolle Erlebnisse.

norbi@orbi
Guest
norbi@orbi

Sieht ja super aus. Volker du kannst den Urlaub in vollen Zügen genießen. Das Entkalken des Wasserkochers funktioniert 1A 🙂
Mich würde noch interessieren. Sind die Opossums wirklich so dämlich wie sie in IceAge dargestellt werden?

C. Stahl
Guest

Viel Spaß Euch beiden. Freue mich schon auf die Berichte und Bilder etc.

Jack A. Eliassen
Guest
Jack A. Eliassen

Great 🙂 I find it so funny to follow you on your trip „down under „. Nice fotos. A bit contrast to the season in Norway at the time. Take care and enjoy 😉

Herbi
Guest

Ich wusste das es nicht lange dauert bis ich euch wieder mit einem „Rieseneis“ auf dem Bild sehe 😉 Wie ich alles verfolgen kann, ist es euch ja nicht langweilig! Aber Langweile wäre ja auch das Schlimmste was euch im Urlaub passierten könnte 😉 Viel Spaß noch und immer schön schreiben und fotografieren…..mit oder ohne Eis 🙂 Gruß Herbi

Marina
Guest

Hey ihr zwei! Klasse Fotos! Ein Traum!! Jetzt seid ihr richtig mitten drin. Weiter so u.viel Spass!! Ciao Marina

Manfred
Guest

Ich kann neue Berichte kaum erwarten, es ist spannend wenn zwei eine Reise machen. Ich kann euch nur ermuntern fleißig zu schreiben. Ihr habt die richtige Entscheidung getroffen; Diesem Abenteuer ist Balsam auf der Seele derer die Zuhause am Computer sitzen. Viel Spass und unvergessene Eindrücke! Manfred

Michel
Guest

Es ist mal wieder eine Freude euer Reisebericht zu lesen. Corinna und ich wünschen Euch auch weiterhin viele schöne Erlebnisse und viel Spaß auf Eurer Tour.

wpDiscuz