Steinschlag

In Patagonien hatten wir durch einen Steinschlag auf den Seitenständer – Schalter eine kurze Schrecksekunde da der Motor während der Fahrt ausging. Zum Glück passierte das auf einer geraden Strecke und nicht in einer Kurve.
Der Schalter sitzt sehr ungeschützt unten am Seitenständer und war irreparabel beschädigt.
Durch das Abschneiden und überbrücken der Kabel, konnten wir aber weiterfahren.
Damit uns so etwas nicht nochmal passiert, habe ich ein stabiles Alu-Blech (3mm) als Schutz zusammengebogen und an das Unterboden-Schutzblech geschraubt.

wpid-snapseed-0301.jpg.jpegwpid-snapseed-0201.jpg.jpegwpid-2015-11-21-11.42.26-0101.jpg.jpeg

 

 

 

 
Share

Carnet de Passage

02.11.2015 (Time2Go: 13W 4T)

Heute habe ich den Antrag für das Carnet de Passage (Grenzpapier) fertig gemacht und zum ADAC geschickt.

Leider konnte ich ihn nicht wie auf dem Formular angegeben bei der ADAC Geschäftsstelle in Karlsruhe abgeben. Machen wir nicht mehr!!! Geht alles über München.

In Australien wird dieses Dokument bei der Ein- und Ausfuhr unserer Maschine benötigt.

Kosten:

195€ (Hundert Fünfundneunzig!!!) Bearbeitungsgebühr und dann noch extra 3,50€ für die Zusendung als Einschreiben.

1500€ Kaution (abhängig vom Zeitwert unserer GS)

http://farm4.static.flickr.com/3504/3739172982_2ec3ff5ef8.jpg

 
Share